Donnerstag 30 Mai 2024

Kreisverband Hadamar e.V.

 

 

Komba Hadamar on tour

 

Liebe Kolleg*innen,

an alle, die bei uns gewerkschaftlich organisiert sind oder es noch werden wollen!
Dieses Jahr möchten wir Euch zu einem besonderen Erlebnis
nach Frankfurt a. Main
entführen.
  • Wann: am Samstag, den 07. September 2019 um 10:00 Uhr
  • Start: Bahnhof Hadamar
Wir starten mit dem Bus nach Frankfurt und werden dort bei der Fahrt mit einer historischen Straßenbahn ca. 2 Stunden die Sehenswürdigkeiten von Frankfurt bestaunen.*
Danach haben wir 3 – 4 Stunden zur freien Verfügung (es lacht die Einkaufsstadt Frankfurt), bis wir uns um 16:30 Uhr in Sachsenhausen im „Kanonesteppel“ (Textorstr. 20) zur deftigen Frankfurter Küche und dem einen oder anderen Bembelche Äppler treffen.
Die Veranstaltung ist für alle Mitglieder kostenfrei (inkl. Essen und Trinken im „Kanonesteppel)“
  • Verbindliche Anmeldungen*² bis zum 24. Juni 2019 an den Vorstand unter dem Kennwort „Ausflug Frankfurt“

Emailadressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Bei Anmeldungen unter 30 Personen wird es alternativ eine Führung durch die neue Altstadt geben

*²Bitte nur Anmeldungen, wenn die Teilnahme auch verbindlich ist!

Ausflug nach Frankfurt am Main als PDF Datei herunterladen


Euer komba-Vorstand

Mitgliedsantrag noch heute anfordern

Ein qualifizierter und leistungsfähiger öffentlicher Dienst in Kommunen und Ländern ist auch in Zukunft eine unabdingbare Voraussetzung für das Funktionieren unseres Staates. Dabei sollten die dort beschäftigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Beamtinnen und Beamten von einer Gewerkschaftsvertretung profitieren, die auf die zunehmend schwierigeren Berufsbedingungen eingeht.
Die komba gewerkschaft ist dabei für über 80.000 Mitglieder ein kompetenter Ansprechpartner. Sie vertritt ihre Interessen gegenüber Politik, Arbeitgebern und Dienstherren bei Themen des Arbeits- und Beamtenrechts, bei Tarifverhandlungen, in Besoldungsfragen, in der Kommunal- und Sozialpolitik.

Zahlreiche ehrenamtliche Mitglieder engagieren sich in den örtlichen Vertretungen und ansässigen Jugendgruppen, in Ausschüssen und Fachbereichen, Kommissionen sowie Arbeitskreisen der 16 Landesgewerkschaften. Ihre Betreuung ist besonders ziel- und praxisorientiert ausgerichtet. Dabei werden sie von Juristen, Fachreferenten und Mitarbeitern in den jeweiligen Landesgeschäftsstellen tatkräftig unterstützt.

Mitgliedsantrag Kreisverband Hadamar als pdf-Dokument zum Download.